Telefon
Telefon: 0203 75 99 10 20

Fango/Heißluft

Angenehme und wohltuende Wärme.

Fango ist ein Mineralschlamm aus Vulkanerde. Er wird als Therapieanwendung in speziellen Öfen erhitzt und anschließend 2 cm dick auf Folie gegossen. Die angenehm warme Fango-Packung wird auf die betreffende Stelle gelegt und der Patient genießt zusätzlich in eine Decke gehüllt die Wärme. Diese Therapie führt zur Gefäßerweiterung sowie zur Beschleunigung des Blutkreislaufes und verspricht Linderung von rheumatischen Beschwerden, Rückenschmerzen und Verspannungen.

Heißluft wird erzeugt durch einen sogenannten Rotlicht-Wärmestrahler und ist für viele Patienten eine willkommene Alternative zum Fango. Zur Vorbereitung einer Behandlung durch Massage oder Krankengymnastik werden hiermit die zu therapierenden Körperregionen gezielt erwärmt.